Igraine Ohnefurcht - das mutige Rittermädchen

Frei nach Igraine Ohnefurcht von Cornelia Funke

Für Menschen ab 5

Alle Bewohner von Burg Bibernell können zaubern, nur Igraine möchte eigentlich lieber Ritter werden; sie träumt von siegreichen Waffengängen auf Turnieren und von Drachen, die gerettet werden müssen.
Als sich Igraines Eltern ausgerechnet an ihrem Geburtstag „verzaubern“ und in Schweinegestalt herumlaufen müssen, werden Igraines Rittertugenden plötzlich gebraucht, denn Burg und Land sind in Gefahr. Ihr Wunschtraum geht vielleicht doch noch in Erfüllung?

Termine im Spielplan

Datum Beginn

An der Produktion arbeiteten mit:

Regie: Daniel Wagner
Ausstattung: Ralf Wagner
Kostüme: Evelyne Höpfner, Ira Hausmann
Text: Therese Thomaschke
Spiel: Regina Wagner

Technisches

Spieldauer: 45-50min
Aufbauzeit: 2h
Abbauzeit: 1h
Zuschauerbegrenzung: 120

Bühne
Podest: 5 x 5m
Podesthöhe: 60cm bzw. ansteigende Sitzplätze

Licht
Anlage wird mitgebracht, vorhandene Anlage wird gern genutzt

Ton
Anlage wird mitgebracht, vorhandene Anlage wird gern genutzt

Technische Bedingungen
Stromanschluss 220 V
verdunkelbarer Raum

Motive und Reihenfolge der Fotos entsprechend der Abbildungen rechts.
Veröffentlichung nur mit Urheberangabe.

Gefördert durch die

Logo der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa